Physiotherapie Seibert

Methode

Selbsterfahrung

In den Jahren 1980/81 litt Willi Seibert an unerträglichen Ischiasschmerzen. Im Nordwestkrankenhaus in Frankfurt hatte man ihm mit Infusionen und physikalischen Anwendungen mehr...


Die Entwicklung der Methode

In seiner Verzweiflung über die Ischiasschmerzen presste er den betroffenen Schmerzpunkt im Gesäß gegen einen abgerundeten harten Gegenstand. Es setzte eine sofortige mehr...


Der Seibert'sche Griff

Erster Patient war ein befreundeter Gastwirt der ihm in seiner Not um Hilfe bat. Willi Seibert konnte ihm aufgrund der o.g. Kenntnisse sofortige Linderung verschaffen mehr...


Das Urteil von Ärzten

Auszug aus dem Gutachten von Univ. Prov. Dr. G. Müller, Mainz, Anatomisches Institut: „Die von Herrn Seibert durchgeführte Manipulation entspricht praktisch einer mehr...


Heute

Nach beinahe 30 Jahren Behandlungserfahrung gab Willi Seibert sein Lebenswerk in jüngere Hände. Seit Januar 2009 führt sein Sohn Karl-Heinz dessen Therapiemethode erfolgreich mehr...